Type what you are searching for:

Make your own custom-made popup window!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore
[contact-form-7 404 "Not Found"]
0
  • No products in the cart.
Elektro-longboard-jaykay-home1-996x720

JayKay e-Achse

Elektro Longboard

Pimpe DEIN Deck mit unseren JayKay e-Achsen! Der elektrische Antrieb ist unsichtbar in der Achse verbaut. Sie unterscheidet sich nicht von anderen Longboard-Achsen. Du allein weißt, dass du einen JayKay-Antrieb unter deinem Brett hast. Cruise mit leichter elektronischer Unterstützung gechillt am See entlang oder fahre unter Toppower den nächsten Berg hinauf. Möchtest du zur Abwechslung einfach mal wieder deine Muskeln spielen lassen, schalte den Antrieb ab und genieße den hundertprozentigen Freilauf der Rollen.

JayKay Logo
Top Design sichert hohe Ästhetik.

Das Design unserer e-Achsen ist geradlinig, zurückhaltend und dabei voller Geheimnisse. Keiner außer dir wird wissen, dass in dieser Achse Power steckt! Denn die gesamte Elektronik, der Motor und die Akkus sind in die Achse integriert – die Ästhetik deines Boards bleibt erhalten.

e-skateboard-kit-decks-home-1

Elektrischer Antrieb

Unsere e-Achsen können an alle Longboard-Decks montiert werden, egal ob drop through oder top mount. Sie sind darauf ausgelegt, immer zu zweit als Paar gefahren zu werden. Der Antrieb ist gegen Staub und Spritzwasser geschützt, weil wir ihn nach Schutznorm-IP54 in der Achse selbst verbauen.

100% Freilauf

Die Kombination eines gut durchdachten Motors und einer patentierten Wicklung garantiert höchste Effizienz und einen hundertprozentigen Freilauf. Durch diesen technologischen Kniff musst du keinen Ladestopp mehr einlegen. Du kannst gechillt und ohne jeglichen Rollwiederstand weitercruisen – wie mit einem normalen Longboard.

Energierückgewinnung

Durch Bremsen wird Energie zurückgewonnen, wodurch du deine maximale Reichweite ausdehnen kannst. Das ermöglicht dir auch bei leerem Akku abzubremsen. Bei einem Sturz wird das Board automatisch gebremst, da die Elektronik erkennt wenn sich ein Fahrer vom Board entfernt.

Weitere Features
30 km/h Höchstgeschwindigkeit

Dein Deck kann mit unseren e-Achsen unter Topspeed auf gerader Ebene bis zu 30 km/h fahren. Ist dir das zu sportlich, kannst du in der JayKay-App einen entspannteren Modus wie „eco“ oder „slow“ auswählen.

12 km Reichweite

Theoretisch könntest du mit nur einer Akkuladung den Bodensee überqueren. Möchtest du lieber trockene Füße haben, solltest du nach maximal zwölf Kilometern entweder Zuhause angekommen sein, ohne Antrieb weiterfahren oder in einem Pub gemütlich ein Bierchen trinken, während dein Board lädt.

Bluetooth Steuerung

Sensoren auf der Unterseite eines Clips an deinem Handgelenk erkennen die Fingerbewegungen, interpretieren sie und senden die Daten über Bluetooth an die Achsen.

1 Stunde Ladezeit

Der austauschbare Akku hat eine Schnellladezeit von 1 Stunde und eine akkuschonende Ladezeit von 3 Stunden. Laden lässt sich dieser entweder induktiv oder über den universellen USB Typ C – Anschluss.

Unsichtbare Steuerung durch Fingergesten!

Die JayKay E-Achsen werden unsichtbar von Clip gesteuert, das erste Produkt von flicktek – einem Startup aus Großbritannien. Clip ist die erste und einzige Sensortechnologie für das Handgelenk, die in der Lage ist, Fingerbewegungen zu lesen und zu verstehen. Es ist eine schnelle und natürliche Art der Interaktion. Der Clip kann an der Unterseite der Uhr oder des Armbands befestigt werden. Sensoren erkennen die Fingerbewegungen, interpretieren sie in Befehle und senden die Daten per Bluetooth an die E-Achsen.

dekpbnckkpgjffgg-569x461

Technische Details

Dank einer Schicht von Sensoren erkennt die Clip-Technologie Fingergesten aus dem Handgelenk. Diese Sensoren interpretieren die Bewegung der Sehnen, dann klassifiziert der flicktek-Algorithmus die Geste.

Warum Sehnenanalyse?

Es gibt noch andere mögliche Ansätze, die in der Literatur (Elctro / Phono / Meccano / Foto – Myographie) dokumentiert und in der Lage sind, einige Ergebnisse in der Gestenerkennung zu erzielen. flicktek hat sich für den Sehnenansatz entschieden, da

• er genauer und zuverlässiger ist,
• die Sensoren kleiner und komfortabler sind und
• es trotz Wasser und Schweiß funktioniert.

Diese Technologie ist von flicktek patentiert.

Mehr Informationen unter flicktek.

JayKay App

Die JayKay Smartphone-App bietet Dank der einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche eine perfekte Kontrolle bezüglich aller Aspekte deines Boards an:

Du kannst unterschiedliche Fahrmodi (slow, fast, eco) wählen, bekommst eine Übersicht deines Topspeeds, der durchschnittlichen Geschwindigkeit und der bereits zurückgelegten Strecke. Außerdem wird dein aktueller Batteriestatus mit der noch verbleibenden Reichweite angezeigt.

Feedback

Vielen Dank für das grandiose Feedback unserer Freunde, Kunden, Vertriebs- und Geschäftspartner! Großartig dass wir euch mit unserer e-Achse so sehr begeistern:

Testimonialgeber Jürgen Lingg

"Durch das unsichtbare Design definitiv das lässigste elektrische Longboard weltweit auf dem Markt. JayKay ist allen anderen nicht nur EIN Schritt voraus! Weiter so!"

Jürgen Lingg
Testimonialgeber Johannes Hodek

„Das quasi „e-easy-rider“ System für´s heimische Longboard ist wirklich sau cool! Ich freu mich schon darauf, bei extrem langen oder zäh steigenden Strecken den e-Antrieb zu testen."

Johannes Hodek
Testimonialgeberin Verena Gairing

"Endlich kann ich aus meinem eigenen Board ein e-Longboard machen, ohne ein Komplettpaket aus einem neuen Deck mit aufgesetztem Antrieb kaufen zu müssen. Einfach genial!"

Verena Gairing
Ab sofort auf Kickstarter kaufen!

Sei mit dabei und unterstütze uns bei unserer dreißigtägigen Crowdfunding-Aktion auf Kickstarter. Unser Ziel ist es, mithilfe des dort erlangten Umsatzes die Rüstkosten zu decken und in die erste Serienproduktion zu starten.

Deine Vorteile? Du bist einer der Ersten, die unseren e-Antrieb, wahlweise mit oder ohne Deck und unsere JayKay Sportbekleidung bekommen – mit bis zu 35 prozentigem Rabatt.

Hier geht’s zu unserer Kickstarter-Kampagne!