Type what you are searching for:

Make your own custom-made popup window!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore
[contact-form-7 404 "Not Found"]
0
  • No products in the cart.

Travel Experience – Südkorea

E-Mobilitätsmesse in Südkorea

Im Rahmen der International Smart E-Mobility Expo in Yeonggwang ging es im Oktober dieses Jahres  für unser JayKay-Team nach Südkorea. Ein tolles Land mit sehr gastfreundlichen Menschen und einer außergewöhnlichen Esskultur.

Mit Blick auf unser e-Board und die bevorstehende Messe lag der Fokus für uns auf dem E-Mobility Markt. Südkorea ist im Vergleich zu anderen asiatischen Ländern sehr technikaffin und schon längst auf den „E-Mobility Zug“ aufgesprungen. Vom City-Roller über neue E-Bike-Technologien bis hin zur „Hochleistungs-Drohne“ präsentierten die verschiedenen Aussteller die neuen Generationen der E-Mobilität. Die perfekte Gelegenheit unsere e-Achsen dem asiatischen Markt vorzustellen.

Mitnahme der e-Trucks im Flugzeug ist erlaubt

Die Anreise von München über Rom nach Seoul lief für uns und unsere e-Boards nahezu reibungslos. Unter Einhaltung der international geltenden Bestimmungen für Lithium Zellen (< 100 Wh) pro Battery Pack konnten wir unsere e-Achsen bequem im Handgepäck mitführen.

Nach unserer Ankunft in Seoul ging es mit dem Schnellzug in den Süden nach Gwangju. Gwangju hat ca. 1,5 Mio. Einwohner und war während der Messe, die eine Autostunde entfernt lag, unser Ausgangspunkt für die nächsten sechs Tage. Neben der Messe war es für uns natürlich auch wichtig etwas über die Infrastruktur und das Land zu erfahren. Die Infrastruktur in und um die Städte ist großzügig und modern ausgebaut. Neben den Hauptverkehrsstraßen gibt es zahlreiche Fuß-und Fahrradwege die zum cruisen einladen. Egal ob in der Stadt oder in ländlichen Gegenden wie z.B. an der Küste, es gibt immer die Möglichkeit für einen Kurztrip auf dem Longboard.

Die Entwicklung und Nutzung der E-Mobilität in Südkorea erfährt gerade in Ballungszentren wie z.B. in Seoul oder Gwangju einen enormen Schub nach vorne. Sei es die letzte Meile von der U-Bahn zum Büro, oder ein Ausflug mit den Freunden in die Innenstadt, der Umschwung auf E-Mobilität hat in Südkorea schon längst begonnen.

Rückblickend war die Reise für unser Team eine wertvolle Bereicherung für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch in Südkorea, vielleicht schon im Jahr 2019.

 

Gamsahamnida, euer JayKay-Team!

No Comments
Hinterlasse ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen