Type what you are searching for:

Make your own custom-made popup window!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore
[contact-form-7 404 "Not Found"]
0
  • No products in the cart.
 

Technische Details

BASEPLATE

Durch die Induktionsspule kann ein Smartphone nach Quasistandard
QI geladen werden, indem es auf die Basisplatte gelegt wird.
Zuhause kann das Board durch eine Aufhängung/Halterung induktiv
geladen werden (geplantes Feature). Derzeit erfolgt das Laden des
Akkus über den USB Typ C-Anschluss, ein globaler Standard-Stecker
für Smartphones / Tablets. Damit kannst du deinen Akku laden, auch
unterwegs bei einem Zwischenstopp.

Über die Platine erfolgt per
Bluetooth der Datenaustausch
zwischenden zwei Achsen und
deinem Smartphone oder
deiner Smartwatch. mehr…

AKKU

Vier industrielle Hochleistungsakkuzellen
pro Achse versorgen dein Brett mit Energie.
Ersatzakkus können durch wenige Handgriffe
ausgewechselt werden. Die Elektronik ist
mit Zellschutz und Ladebalancing versehen.
Die Lebensdauer ist auf 500 Ladezyklen
ausgelegt. Auf diesen Akku geben wir ein
Jahr Garantie. mehr…

MOTOR

Der Motor ist in jede einzelne Rolle integriert.
Dadurch hat dein Board einen Vierradantrieb
und beschleunigt homogen.

Die Kombination eines gut durchdachten
Motors und einer speziellen Wicklung
garantiert höchste Effizienz und einen
hundertprozentigen Freilauf, wodurch auch
manuelles Fahren möglich ist. Egal, ob der
Akku voll oder leer ist. mehr…

MONTAGE

Die Achse ist komplett kabellos, das heißt Baseplate und Hanger können wie gewohnt simple ineinander gesteckt werden.

Die Laufrollen und das Kugellager können schnell und einfach ausgetauscht werden. Hierfür wird die äußere Verschlussschraube mit beigelegtem Werkzeug geöffnet. Anschließend kann das äußere Kugellager und die Laufrolle getauscht werden. Beides ist demnächst in unserem Onlineshop erhältlich. mehr…

BASEPLATE

Durch die Induktionsspule kann ein Smartphone nach Quasistandard QI geladen werden, indem es auf die Basisplatte gelegt wird. Zuhause kann das Board durch eine Aufhängung/Halterung induktiv geladen werden (geplantes Feature). Derzeit erfolgt das Laden des Akkus über den USB Typ C – Anschluss, ein globaler Standard-Stecker für Smartphones /Tablets. Damit kannst du deinen Akku laden, auch unterwegs bei einem Zwischenstopp.

Über die Platine erfolgt per Bluetooth der Datenaustausch zwischen den zwei Achsen und deinem Smartphone oder deiner Smartwatch.

AKKU

Vier industrielle Hochleistungsakkuzellen pro Achse versorgen dein Brett mit Energie. Ersatzakkus können durch wenige Handgriffe ausgewechselt werden. Die Elektronik ist mit Zellschutz und Ladebalancing versehen. Die Lebensdauer ist auf 500 Ladezyklen ausgelegt. Auf diesen Akku geben wir ein Jahr Garantie.

MOTOR

Der Motor ist in jede einzelne Rolle integriert. Dadurch hat dein Board einen Vierradantrieb und beschleunigt homogen.

Die Kombination eines gut durchdachten Motors und einer patentierten Wicklung garantiert höchste Effizienz und einen hundertprozentigen Freilauf, wodurch auch manuelles Fahren möglich ist. Egal, ob der
Akku voll oder leer ist.

e-achse-skateboard

MONTAGE

Die Achse ist komplett kabellos, das heißt Baseplate und Hanger können wie gewohnt simple ineinander gesteckt werden.

Die Laufrollen und das Kugellager können schnell und einfach ausgetauscht werden. Hierfür wird die äußere Verschlussschraube mit beigelegtem Werkzeug geöffnet. Anschließend kann das äußere Kugellager und die Laufrolle getauscht werden. Beides ist in unserem Onlineshop erhältlich.

Hanger / Akkupack

Im Hanger ist das Akkupack mit Motorregler untergebracht. Die Bauteile und das Design sind auf höchste Effizienz entwickelt um möglichst viel Reichweite und wenig Abwärme zu generieren.

Das Akkupack beinhaltet folgende Komponenten und Funktionen:

  • Einen 32 Bit Controller mit 50 MHz für sämtliche Berechnungen.
  • Zwei Motorregler mit Gegen-EMK und Strommessung.
  • Intelligente Zellumschaltung für hohe Geschwindigkeit und maximales Drehmoment sowie Reduzierung der Wärmeverluste.
  • Auto-On Funktion, welche die Elektronik ab 3,5 km/h einschaltet. Die Elektronik geht in Selbsthaltung und geht mit Abschalten der Fernbedienung wieder aus.
  • Balancerschaltung, für das sichere Laden der Lithium Zellen.
  • Temperaturmessung an fünf Stellen, um ein genaues Wärmebild der Achse im Betrieb zu erhalten.
  • Powerline Kommunikation, um auf sämtliche Signalkabel zwischen Hanger und Baseplate verzichten zu können. Vier industrielle Hochleistungszellen.

Gehäuse / Montage

Die e-Achse ist aus einer hochwertigen Aluminiumlegierung gegossen und hat zusätzlich die Funktion eines Gehäuses und Kühlkörpers für die Antriebskomponenten.

Die Achse ist komplett kabellos konstruiert. Es müssen keinerlei Stecker oder Kabel verbunden werden. Alle Komponenten konnektieren sich selbst beim Verbau.

Die Lochbohrung der Baseplate ist „Old School“ mit dem Lochmaß von 41,28mm x 63,5mm (1.625’’ x 2.5’’).

Die Laufrollen und Kugellager können durch Öffnen der seitlichen Verschlußschraube einfach ausgetauscht werden. Sämtliches Verschleiß- und Ersatzmaterial findet Ihr demnächst in unserem Onlineshop.

Rollen / Motor

In jeder Rolle ist jeweils eine permanent erregte Synchronmaschine mit eisenloser Luftspaltwicklung verbaut. Dieser Motor hat folgende Vorteile und Eigenschaften:

  • Physikalisch bedingt keine Rastmomente, d.h. der Motor dreht unbestromt immer frei.
  • Geringer Eisenanteil für kleinste Schleppmomente.
  • Hohes Drehmoment zu Gewicht Verhältnis.
  • Hohe Effizienz und niedrige Spulentemperatur durch hydraulisch gepresste Motorwicklung und direkte Wärmeableitung in den Hanger.

Baseplate

Die elektronischen Komponenten sind auf zwei Platinen in Hanger- und Baseplateplatine aufgeteilt.
In der Baseplate sind die folgenden Komponenten und Funktionen integriert:

  • USB-C Port, für das Laden der e-Achse an sämtlichen USB-C Ladegeräten ab Profil 2.
    Die Ladegeschwindigkeit hängt von dem zur Verfügung stehenden Profil (Leistungsklasse) des Ladegeräts ab. Um die Zyklenzahl des Akkus möglichst hoch zu halten, wird standardmäßig langsam geladen, was einer Ladezeit von ca. 3 Std. entspricht. Wer sein Board wieder schnell einsatzfähig haben möchte, kann dafür das Schnelladen auslösen. Die Schnellladezeit beträgt ca. 1,25 Std.
    Die beigelegten Ladegeräte unterstützten Profil 4.
Profil 2 (18W) : ca. 4 Std. Ladezeit pro Achse
Profil 3 (36W) : ca. 2 Std. Ladezeit pro Achse
Profil 4,5 (60 – 100W) : ca. 1,25 Std. Ladezeit pro Achse
  • An dem USB-Port können unterwegs auch Geräte nachgeladen werden. Hierfür stehen maximal 5V mit 1,5A zur Verfügung.
  • Induktionsspule, für das induktive Laden der e-Achse an einer Ladehalterung, bei der das Board nur eingehängt werden muss (geplantes Feature).
    Unterwegs kann über diese Spule, welche den Qi-Standard unterstützt, Qi kompatible Geräte wie Smartphones nachladen, indem das Gerät auf die Baseplate gelegt wird.
  • Bluetooth Funkmodul, für die Kommunikation zwischen den e-Achsen und der Fernbedienung. Zusätzlich kann ein Smartphone bzw. eine Smartwatch verbunden werden, über welche weiter Informationen und Einstellungen verfügbar sind. Hierfür ist die JayKay App erforderlich.
  • NFC-Chip für das einfache verbinden einer neuen Achs – Fernbedienung Konfiguration und dem einfachen Verbinden eines Smartphones. Hierfür muss das Smartphone lediglich an die Basplate gehalten werden.

Kennzahlen

Höchstgeschwindigkeit

30 km/h*

Gewicht

ca. 2 kg pro Achse

Antriebsystem

Integral (Motor in den Rollen)

Akkuladezeit

1 h (Schnellladezeit), 3 h (Akkuschonende Ladezeit)

Batterie austauschbar

Ja

USB-Port

Typ C

Gadgeds über Achse laden

Induktiv nach Qi; USB Kabel 5 V, 1,5 A

Breite (Rolle - Rolle) innen

168 mm (6.6 inches)

Baseplatestärke

6,5 mm

Bushings

Cone/Barrel 85, 90, 95A

Baseplate hanger Winkel

47°

Reichweite

12 km – 15 km (7.5 miles-10 miles)*

Maximale Steigung

20%*

Anzahl der Motoren

4

Regeneratives Bremsen

Ja

Steuerung

Ring, Stick oder Smartphone via Bluetooth

Achse laden

Netzteil mit USB PD ab Profil 2

Breite (Rolle - Rolle) außen

291 mm (11.5 inches)

Höhe (Rolle - Baseplate oben)

102 mm (4 inches)

Rollenbreite

61.5 mm

Rollendurchmesser

80 mm (3,15 inches)

Rollenhärte

78A

* Abhängig von äußeren Einflüssen wie Fahrergewicht, Untergrund, Wetter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen