Type what you are searching for:

Make your own custom-made popup window!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore
[contact-form-7 404 "Not Found"]
0
  • No products in the cart.

Petition zur Straßenverkehrszulassung für Elektrokleinstfahrzeuge (PLEVS)

Anfoderungen und Probleme der Straßenzulassung

Das Thema Straßenverkehrszulassung für E-Kleinstfahrzeuge wird Ende diesen Jahres verstärkt angegangen. Die Community hat mit einer Zulassung für den Straßenverkehr noch in diesem Jahr gerechnet. Geplant ist nun eine Zulassung für Anfang 2019, allerdings mit strengen Richtlinien. Demnach müssen die Fahrzeuge über eine Lenkstange, Lichter, Bremsen und Blinker verfügen, was dazu führt, dass ganze Fahrzeugkategorien ausgeschlossen werden würden, z. B. E-Skateboards, Segways mit Knielenker, Hoverboards und Monowheels.

Diese speziellen Anforderungen sind insbesonders für die eben erwähnten PLEVS schlichtweg nicht einzuhalten. Daher wurde eine Petition in’s Leben gerufen, dass der Deutsche Bundestag beschließen möge, dass PLEVs für den Straßenverkehr zugelassen und rechtlich wie Elektrofahrräder (Pedelecs) eingestuft werden sollen.

Diskussionsrunde am 13. Dezember 2018 beim BMVI

Am 13. Dezember findet eine Diskussionsrunde direkt beim BMVI statt, wo wir mit anderen Herstellern aus der Elektrokleinstfahrzeug-Szene den Nutzen und mögliche Anforderungen für eine Zulassung im Straßenverkehr besprechen werden. Anschließend ist eine friedliche „Demo-Fahrt“ geplant. Die 10 Kilometer lange Strecke startet am BMVI, am/durch das Brandenburger Tor, über den Großen Stern und Alt-Moabit zurück zum BMVI. Danach soll eine kleine Info-Ecke vor dem Haupteingang des BMVI aufgebaut werden um Gäste und Teilnehmer mit aktuellen Fakten und einem Bericht von unserem Besuch zu versorgen.

Damit wir noch mehr Medienaufmerksamkeit bekommen und einen Erfolg einer Straßenzulassung steigern, laden wir euch alle dazu ein, uns am 13. Dezember ab 12 Uhr vor dem BMVI zu treffen und bei der „Demo-Fahrt“ zu begleiten.

Hier geht’s zur Petition!

No Comments
Hinterlasse ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen